würde ich sechs Stunden die Axt schleifen…

…soll Abraham Lincoln gesagt haben. Als studierter Holzwurm, kann ich (Cornelia) dieses Ansinnen sehr gut nachvollziehen 😉

Kennst du das Gefühl, durch das Leben zu hetzen statt zu tanzen, zu viele Bälle gleichzeitig zu jonglieren, den Fokus zu verlieren? Deine To-Do-Listen werden immer länger, die Zeit für Erholung immer knapper. Siehst du den Wald vor lauter Bäumen nicht und hast kaum Zeit, deine Axt zu schärfen?

Dabei wäre es so viel sinnvoller, über die Arbeit und die Prozesse nachzudenken, als ständig im Hamsterrad Zeit und Energie zu verschwenden. Aber wie findest du die Zeit, effektivere und effizientere Prozesse einzuführen, also deine Axt zu schärfen?

GeNiCo’s Life-Hacks: 

  1. Morgen-Routine MindMap -> Plane deinen perfekten Tag: Was ist die EINE Sache, die gerade wichtig ist? Blockiere dir hierfür Deep Work Phasen in deinem Kalender, an denen du fokussiert an den wichtigen (nicht den dringenden) Themen arbeiten kannst. Erledige die schwierigste Aufgabe zuerst (Eat the frog in the morning). Dann kannst du den restlichen Tag entspannt angehen.
  2. Vergiss die Perfektionistin in dir -> Schon mal vom Pareto-Prinzip gehört? 80 % des Ergebnisses erzielst du mit 20 % des Aufwandes! Können wir echt empfehlen. Wir haben das Pareto-Prinzip quasi verinnerlicht. Außerdem gilt Perfektionismus als Hauptproblem für Prokrastination = Aufschieberei. Und wer will schon Aufgaben auf die lange Bank schieben.
  3. Ordnung ist das halbe Leben. Schaffe mehr Übersicht und Platz an deinem Arbeitsplatz und in deinem Email-Postfach. Optimiere deinen Umgang mit Emails. Wer Emails sät, wird Emails ernten.
  4. Aufgaben fasten -> Führe statt einer To-Do-Liste eine Not-To-Do-Liste. Wirkt sofort stressmindernd.
  5. Digitales Fasten -> Onlinezeiten reduzieren, weniger Social Media konsumieren, Newsletter abbestellen. Außer unseren natürlich 😉
  6. Last, but not least: Sorge für Me-Time und Balance in deinem Leben. Auszeiten und Entspannung sind elementar und keine Vergeudung. Bringe deine Lebensanteile ins Gleichgewicht. Sortiere und reduziere deine Rollen. Gerade als Frau tragen wir viele Lebshüte: Kollegin, Freundin, Partnerin, Tochter, Mutter, Ehrenamtliche etc. Entwickle ein postives Mindset und schalte negative Gedanken einfach ab.

 Es geht also nicht darum, mehr und härter zu arbeiten, sondern besser!

Du möchtest mehr über Selbstmanagement, unsere Routinen bzw. konkrete Tipps zur Umsetzung erfahren?

Dann komme in unser Master-GeNiCo-Programm! Wir freuen uns auf Dich.

Zitate zum Thema Zeit:

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ Lucius Annaeus Seneca

„Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.“ George Orwell

„Du brauchst nicht mehr Zeit in deinem Leben. Du musst nur bessere Entscheidungen treffen.“ Lars Amend

„Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause.“ Elizabeth Barrett Browning

„Wenn du es eilig hast, geh langsam. Wenn du es noch eiliger hast, mach einen Umweg.“ Japanische Weisheit

    Literatur- und Lesetipps

    • Blatter, Ivan: „Arbeite klüger – nicht härter!: So holen Sie das Beste aus Ihrer Zeit, ohne sich auszubeuten. Methoden und Tools für ein neues Zeitmanagement. Zeit optimal nutzen – Freiräume schaffen“
    • Bobach, Lars: „7 Geheimnisse erfolgreicher Unternehmer“
    • Brandt, Eva: „Zeitmanagement im Takt der Persönlichkeit. Welche Zeitpersönlichkeit sind Sie? Und wie ticken die anderen?“
    • Covey, Stephen R.: „Die 7 Wege zur Effektivität. Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg“
    • Ferris, Timothy: „Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben“
    • Fiori, Neil: „Vorbei mit der Aufschieberei! Wie Sie die Dinge geregelt kriegen und Ihr Leben zurückgewinnen“
    • Frank, Gunter und Storch, Maja: „Die Mañana-Kompetenz: Auch Powermenschen brauchen Pause“
    • Hosp, Julian: „Das Timehorizon Prinzip. Die Zeitmanagement-Hacks und Produktivitäts-Tricks der erfolgreichsten Menschen der Welt“
    • Keller, Gary: „The ONE Thing. Die überraschend einfache Wahrheit über außergewöhnlichen Erfolg“
    • McKeown, Greg: „Essentialismus: Die konsequente Suche nach Weniger. Ein neuer Minimalismus erobert die Welt“
    • Newport, Cal: „Digitaler Minimalismus. Besser leben mit weniger Technologie“
    • Nussbaum, Cordula: „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? Zeitmanagement für kreative Chaoten“